Hauptmenue
Dobrodošli u Häuser zum Leben
Mieszkanie, opieka i pielegnacja indywidualnie dopasowane
About Us
Sprach-Icon French Mobile
Sprach-Icon Turkish Mobile
Suche
Logo des Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser

01 313 99 - 0 oder
Schreiben Sie uns

Nachhaltiges Konzept für gebrauchte IT

Mit dem neuen Kooperationspartner „AfB social & green IT“ setzt das KWP auf eine intelligente Lösung bei der Entsorgung „gebrauchter IT“. Von der Abholung bis zur Zerlegung, die Löschung sensibler Daten und die Wiederaufbereitung bzw. Recycling kümmert sich die AfB um jeden Arbeitsschritt und schafft zusätzlich Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung.

„Als Geschäftsführerin eines der größten Sozialunternehmen Österreichs ist es mir ein persönliches Anliegen integrative Betriebe mit sozialer Verantwortung zu unterstützen und zu fördern. Und wenn dann der Umweltgedanke noch stimmt, kann das nur eine Win-Win Situation sein! Ein großes Dankeschön an das gesamte Team der AfB für ihr Engagement und ihren Einsatz für Mensch und Umwelt!“

Gabriele Graumann, Geschäftsführerin des Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser.

Das Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser ist mit seinen 30 Häusern zum Leben und 150 Pensionistenklubs der Stadt Wien einer der größten Anbieter für SeniorInnenbetreuung in ganz Österreich. Eine moderne technische Ausstattung und ein ausgeklügeltes IT-Konzept sind für hochqualitative Pflege und Betreuung Voraussetzung.

Aber was braucht es in einem Pensionisten-Wohnhaus eigentlich an IT? Alle 30 Häuser zum Leben sind flächendeckenden mit WLAN ausgestattet. Nicht nur zum gratis surfen, sondern auch für moderne Rufsysteme, intelligente Steuerung von haustechnischen Anlagen oder die Telefonie. Nicht zu vergessen, die technische Ausstattung für die Büros der etwa 4.400 MitarbeiterInnen. Computer, Drucker, Beamer, Tastaturen und und und. Technik und Pensionisten-Wohnhaus schließen sich also keineswegs gegenseitig aus, sondern sind viel mehr eng miteinander verbunden.

„Als soziales Großunternehmen, das Arbeitsplätze in der Region sichert und schafft, passt das Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser perfekt zu uns. Wir bemühen uns um Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung und dank der neuen Kooperation sind wir unserer Vision, 500 Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung in Europa zu schaffen, wieder ein kleines, aber feines Stück näher gerückt."

Ing. Kurt Essler, Geschäftsführer der AfB in Österreich.

Zeichen unserer
Qualität:

Logo Fonds Soziales Wien
Top Lehrbetrieb
Umwelt Gütesiegel
natürlich gut Teller
Faitrade Gütesiegel
ÖkoEvent